geschmackssache.

So kurz nur warst Du Teil meines Lebens. Dafür umso präsenter und intensiver.

Mit Dir, durch Dich, durfte ich ein bisschen von der Götterspeise namens Glück kosten und sie schmeckte vorzüglich.

Zerging auf meiner Zunge. Glitt wie Balsam meine Kehle hinab. Ließ im Bauch die Sonne scheinen.

Der süße Nachgeschmack hält an,wird aber begleitet von der Bitterkeit des Verlustes…

Du fehlst mir. Schon jetzt!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s