wenn der traum zum leben wird…

So viele Jahre habe ich von so vielen Dingen geträumt. 

Habe mir Situationen vorgestellt und Lebensentwürfe herbei gedacht. 

Ich konnte mich verlieren in diesen Tagträumereien und hatte quasi mein gesamtes (Liebes) Leben schon vorgeträumt. 

Mit dem Leben selbst hatte das nur wenig zu tun, denn die Realität konnte den Bildern meiner Träume nicht gerecht werden. Wie könnte es auch? Sollte es das überhaupt?

Über derlei Fragen muss ich mir nicht länger den Kopf zerbrechen, denn meine Träume sind inzwischen Wirklichkeit geworden. Sie sind Realität. Unsere Realität. Unser Leben. 

Unsere Liebe. Unser Leben übertreffen meine und unsere Träume sogar noch und allein diese Tatsache raubt uns regelmäßig den Atem. 

108 Tage pures Glück. 

Wir müssen nicht länger träumen, denn wir leben all das, was wir uns je gewünscht und erträumt haben und noch so viel mehr. 

Danke, dass Du all das möglich machst. 

Dass Du mich für das liebst, was ich bin und dass Du mich die sein lässt, die ich sein kann und das Beste in mir zum Vorschein bringst. 

Danke für all die Farben, mit denen wir uns unser Leben und unsere Liebe bunt machen. 

Danke für Dich und Du Dich so sehr von mir lieben lässt. 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s