möglichkeiten.

Wenn ich noch einmal von vorne anfangen könnte… …dann würde ich mir Zeit nehmen. Ich würde geniessen. Jeden Augenblick. Jede Nanosekunde. Mit all meinen Sinnen und dabei würde ich in mich hinein hören. Hinein spüren. Erfassen und erkunden, was all das mit mir macht. Was es in mir auslöst. Was es mich spüren lässt. Advertisements

herausgefallen.

…und manchmal fällst du einfach für zwei Tage aus der Welt… Du wachst auf und fragst Dich, was in den letzten knapp 48 Stunden geschehen ist. Du spürst in Dich hinein. Dein Kopf ist voll und gleichzeitig so leer, dass er es nicht vermag, Dir Antworten zu geben. Dein Körper erzählt Dir ganze Geschichten, doch […]

verloren.

Es ist schon komisch, wie sehr der Mensch in der Lage ist, das Offensichtliche zu verdrängen. Unfassbar wie gut ich das zu beherrschen scheine. Meine Entscheidung, wieder in der Schweiz zu leben, habe ich quasi nebenbei getroffen. Aus einem Gefühl heraus. Ohne groß darüber nachzudenken. Sobald die Entscheidung getroffen war, hatte ich alle Hände voll […]

eroberung.

Da bin ich wieder. Zurück in der Schweiz. Meiner Heimat, auch wenn ich hier nicht das Licht der Welt erblickt habe. Zumindest nicht zum ersten Mal, aber vielleicht habe ich hier die Welt das erste Mal wirklich wahrgenommen. Drei Jahre war ich weg. Geleitet vom Glauben an die große Liebe und dem Traum eines gemeinsamen […]

bumerangherz.

Mein Herz verhält sich dieser Tage wie ein Bumerang. Trotz wider besseren Wissens kehrt es immer wieder an ein und denselben Ort zurück. Leider ist dieser Ort nicht nur der Ursprung all meines Glücks und Freude der vergangenen drei Jahre, sondern vor allem auch der Ort, an dem das größte Leid seinen Lauf nahm und […]

herzstürme.

Die Liebe kommt in unser Herz ohne dass wir sie kommen sehen. Manchmal schleicht sie sich durch die Hintertür herein und wir werden uns ihrer erst bewusst, wenn sie es sich tief in unserem Herzen bequem gemacht hat und sich nur schwerlich davon überzeugen lässt, ihr neues Zuhause wieder zu verlassen…Manchmal kommt sie wie eine […]

zerissen.

Wie schnell verändert sich alles, was ich zu glauben schien. Auf einmal werden die Karten neu gemischt, ohne dass ich auch nur gefragt wurde, ob ich das überhaupt will. Ich werde entmündigt und andere treffen Entscheidungen, die mein komplettes Leben auf den Kopf stellen und nicht einen Stein auf dem anderen lassen. Ich habe gar […]

geburtstag.

Heute vor 3 Jahren holten wir unser Glück nach Hause. Unser Baby. Ein Kind namens Liebe. Das Licht der Welt erblickte es bereits eine Woche vorher, am 6. Juli 2011 gegen 14.55 in Freiburg. Schwanger gegangen sind wir mit ihm nicht mal 9 Monate. Eigentlich waren es nur knapp 7 und von denen haben wir […]

Happy Birthday!

Vor 11688 Tagen hast Du mit Deinen wunderschönen Augen das Licht der Welt erblickt und ich bin mir sicher, dass Du eben diese Welt vom ersten Moment an verzaubert hast. Die meiste Zeit Deines Lebens warst Du ohne mich unterwegs. Du hast laufen und sprechen gelernt, ohne dass ich auch nur von Deiner Existenz wusste. […]